Dubai Urlaub Tipps

Dubai bietet mehr als reichlich Sonne

Hotel: Dubai Sailing
Foto: dubaiw.net

Das Vereinigte Arabische Emirat mausert sich bei den Deutschen immer mehr zu einem beliebten Reiseland für den Herbst und den Winter. Oktober bis April sind die ideale Reisezeit, um das faszinierende Dubai zu entdecken oder einfach ordentlich Sonne zu tanken. Denn Sonnenschein gibt es hier mehr als genug. Im Sommer klettert das Thermometer immerhin auf bis zu 45 Grad. Doch im Herbst und Winter ist es angenehm warm und man kann herrlich baden. Im November liegen die Tagestemperaturen in Dubai bei rund 30 Grad.
Die Nächte können im Wüstenklima aber deutlich kälter werden, daher sollten Reiselustige auch im Winter warme Kleidung einpacken.

Foto: Dubai Hotel - Burj Al Arab
Quelle: dubaiw.net

7-Sterne-Luxus: edel wohnen im Burj Al Arab

Edel urlauben kann man in Dubai - „luxuriöse“ Preise muss man dafür aber längst nicht mehr bezahlen. Natürlich gibt es hier das einzige 7-Sterne-Hotel der Welt: Das Burj Al Arab verspricht Abenteuer wie in einem arabischen Märchen aus 1001 Nacht in 170 Quadratmeter grosse Suiten inklusive Marmorbädern mit Goldarmaturen.
Doch die meisten Hotels sind durchaus für Normalverdiener erschwinglich und können immer mehr mit anderen klassischen Urlaubsdestinationen mithalten.

Gerade bei deutschen Bundesbürgern ist Dubai nach wie vor ein begehrtes Urlaubsziel. Das verdankt Dubai nicht zuletzt einer ganz besonderen Sehenswürdigkeit: dem Wolkenkratzer-Turm und höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa.
Auch das Thema „Sicherheit“ macht Dubai interessant. Das zweitgrösste Emirat nach Abu Dhabi mit ca. 650.000 Einwohnern gilt als eines der sichersten Länder der Welt - Kriminalität ist hier fast unbekannt.

Hotel: Dubai Markt
Foto: 360cities.net

Dubai mit Kinder

Glitzernde Grossstadt und einsame Wüste, Osten und Westen, Altes und Neues: Dubai, das Land der scheinbaren Gegensätze, wird als Urlaubsregion immer beliebter.
Auch und besonders bei Kindern, denn was viele im Westen bis jetzt noch nicht wussten. In Dubai findet jedes Jahr im Sommer das grösste Kinderfestival des arabischen Raumes statt – die „Dubai Summer Surprises“, kurz DSS.

Die Veranstaltungen werden ausnahmslos in gut klimatisierten Innenräumen abgehalten und sind so phantasievoll, dass sich das Festival im arabischen Raum längst einen guten Namen gemacht hat. Inzwischen ist das DSS genau so beliebt wie das schon zur Tradition gewordenen DSF, das „Dubai Shopping Festival“.

Vor der nächsten Einkaufsrunde sind in Dubai aber erst einmal die Kinder an der Macht. Für die Festivals bieten die Organisatoren jedes Jahr ein breites Programm ¨- (Infos auch unter dubaitourism.ae).
Jede der insgesamt zehn Veranstaltungswochen hat ein bestimmtes Motto - etwa die Schönheit und den Reichtum der Natur oder das Thema Cartoons mit Disney, Warner Brothers und Space Toon.
Auch Performances und Lasershows stehen auf dem Programm. Wissenschaft, Technologie und Geschichte sind ebenfalls ein Thema. Ganz zum Schluss heisst es „Back to School“ – bei diesem Veranstaltungsreigen geht es darum, mit viel Fun den Wiedereinstieg ins Schulleben zu versüssen.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/5959/

Foto: Hotel Strand
Quelle: 360cities.net

Interessant fuer Sie?

...

Was braucht man im Urlaub am Meer?

Sonne, Wasser, Strand, zum Essen Meeresfruchte, exotische Früchte und Gemüse, matürlich viel Trinkwasser und ein Bettchen, wo man verbringt eigentlich am wenigsten Zeit.
Na ja, eine Badehose wäre auch nicht schlecht... ;-)

Nicht vergessen einzupacken!

Eine Liste mit wichtigsten Sachen, was nicht zu Hause vergessen sein soll:

  • - Pass: ohne einen gültigen Pass kommen Sie sicher nicht weit weg von zu Hause...
  • - Flugticket: was soll man dazu sagen? Wollen Sie etwa dorthin laufen?!?
  • - Badehose: in Dubain ist Baden und Tauchen angesagt... und FKK in Dubai? - untersagt...
  • - Tauchutensilien: wer beisst schon gerne in ein Mundstück, auf dem schon hundert andere ihre Zahnspuren hinterlassen haben?
  • - Schuhe: Es ist sehr empfohlen eine Badeschuhe zu benutzen. Korallen Verletzung Gefahr!
  • - Finanziell: eine Kreditkarte u/o Travel Checks mitzunehmen ist von Vorteil.
  • - Strom: 220 Volt - ein internationaler Adapter für unser Steckertyp empfohlen.

Quelle: dubai-tourismus.com

DUBAI - Ein Emirat der UAE

Dubai auf arabisch Dubayy, ist ein Emirat der VAE - Vereinigten Arabischen Emirate und liegt auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf. Dubai ist mittlerweile mit 1,8 Millionen das bevölkerungsreichste Emirat der VAE.
Die Hauptstadt des Emirats Dubai ist die gleichnamige Stadt Dubai. Dubai gilt als eines der grössten Handelszentren Asiens. Dazu trägt die günstige geografische Lage entlang des See- und Luftweges von Asien nach Europa.

Quelle: Google Maps